Unser Elternrat

Der Elternrat ist das Mitbestimmungs-Gremium der Elternschaft in der Pfadfindergruppe und setzt sich aus Elternvertretern sowie der Gruppenleitung zusammen. Das ist unser Elternrat:

Ihr Kind bzw. Ihre Kinder sind bei uns in der Gruppe und Sie wollen sich auch engagieren und das Gruppenleben aktiv mitgestalten?

Dann besuchen Sie uns doch in einer unserer Elternratssitzungen. 

Alle Informationen erhalten Sie von unserem Elternratsobmann (ero.pfadigruppe34@gmail.com).

Die Aufgaben des Elternrats sind:

  • für die Einhaltung der Grundsätze der PPÖ sorge zu tragen;

  • die pfadfinderische Erziehungs- und ausbildungsarbeit zu fördern;

  • bei der jährlichen Registrierung der Pfadfinderleiterinnen (Gruppenleitung, Stufenleitungen samt Assistent*innen) die Mitverantwortung für deren charakterliche Eignung zu übernehmen;

  • alle aus der Rechtsform sich ergebenden Verpflichtungen zu erfüllen wie Durchführung von Hauptversammlung und Wahlen, Kassaführung und
    -bericht sowie Kassaprüfung, Verkehr mit Behörden, Tätigkeitsbericht;

  • die Rechte und Wünsche der Eltern der Gruppenzugehörigen zu vertreten. 

Dies geschieht im Besonderen durch: 

  • Mithilfe bei der Gewinnung geeigneter Personen als Pfadfinderleiter*innen und Mitarbeiter*innen sowie Bereitstellung entsprechender Mittel für die Leiterinnenausbildung;

  • Beschaffung, Einrichtung und Erhaltung geeigneter Heimräume;

  • Anschaffung, Erhaltung und Ergänzung der Gruppenausrüstung entsprechend den Wünschen des Gruppenrates

  • Unterstützung der Pfadfinderleiter*innen bei Veranstaltungen, Lagern und Fahrten

  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit.